*SKETCHNOTES WORKSHOPS*

Ein Überblick über die bevorstehenden Termine in Köln

Termine

SKETCHNOTES FÜR EINSTEIGER

Kleine, einfache Skizzen helfen enorm dabei, sich Zusammenhänge zu verdeutlichen, zu planen,Ziele zu verwirklichen,… die Liste ist lang.

Wie man sie zeichnet, wie man sie nutzt erfahrt ihr in diesem Einsteigerkurs. KEINE Vorkenntnisse nötig.

 

ERKLÄREN. BEGEISTERN. VERSTEHEN

Hier gehen wir einen Schritt weiter. Wie schaffe ich Begeisterung für ein Thema, wie baue ich einen Erklärstrang auf, damit meine Zuhörer mir folgen.

Und ja, das alles funktioniert mit Sketchnotes… und ja, man muss immer noch nicht zeichnen können.

 

SKETCHNOTES FÜR EINSTEIGER

Kleine, einfache Skizzen helfen enorm dabei, sich Zusammenhänge zu verdeutlichen, zu planen,Ziele zu verwirklichen,… die Liste ist lang. 

Wie man sie zeichnet, wie man sie nutzt erfahrt ihr in diesem Einsteigerkurs. KEINE Vorkenntnisse nötig.

 

Beispiel für eine Sketchnote

SKETCHNOTES – EINE MISCHUNG AUS ZEICHNUNGEN UND NOTIZEN

 

Durch kleine einfache Zeichnungen werden Texte übersichtlicher und bleiben länger im Gedächtnis. So wie hier diese „Mitschrift“ zum creative Mornings Vortrag zum Thema wonder. Keine Bange, am Anfang zeichnen wir noch nicht so detailliert. Ich mache es in der Regel so, dass ich während des Vortrags nur ganz schnell und wild mitscribbel. Zu Hause formt sich dann der gesamte Vortrag zu einem Bild. Und tja, da ich nunmal Illustratorin bin, fällt das Bild auch oft detailreicher aus. Aber das Ganze funktioniert auch mit wirklich einfachen Skizzen. Versprochen 😉

 

 

 

Visualisieren

kann so einfach sein

Sketchnotes Basiskurs

Perfekt für Einsteiger geeignet

 

In diesem Kurs geht es darum, die Arbeit mit Sketchnotes grundsätzlich kennenzulernen. Auch für Menschen, die absolut davon überzeugt sind niemals nie nicht zeichnen zu können, ist dieser Kurs hervorragend geignet.

Aus zwei einfachen Gründen:

 

1. Alle Zeichnungen werden aus ganz einfachen Formen zusammengesetzt. Das sind Linie, Kreis, Rechteck und Dreick. Das bekommt ihr hin. Und ich zeige euch auch ein paar Tricks, wie eure Aufzeichnungen schnell nach „mehr“ aussehen.

 

2. Wie eure Zeichnungen aussehen, ist eigentlich gar nicht so entscheidend. Es kommt viel mehr auf die Kombination von Text und Bild an. Wichtig ist, dass ihr es einfach probiert und euren Weg findet. Und dabei helfe ich euch.

 

Anmelden könnt ihr euch über eventbrite.

 

Kursinhalt in Stichworten:

 

  •  Was sind Sketchnotes
  • Warum sollte ich sie nutzen
  • Symbole finden und zeichne
  • Problemlösung und Analys
  • Laterales Denke
  • Die Kunst des Erklären
  • Wie zeichne ich Zahlen und Fakte
  • Schriftübungen , wie schaffe ich es, dass meine Handschrift ordentlicher aussieht, welche verschiedenen Schriftarten kann ich aus meiner Schrift entwickeln
  • Layout-> Welcher Aufbau für welches Them
  • Einsatz von Farb
  • Wie zeichne ich Figuren und Gesichter
  • Licht und Schatten

Erklären. Begeistern. Verstehen

Der etwas andere Sketchnote Kurs
Tickets

Erklären 2.0

 

„Wer weiß es, wer weiß es“ 

Wer den Film „Ferris macht blau“  kennt, weiß wovon ich rede. Diese Schulszene ist das absolute Gegenteil von Begeisterung. Ihr kennt bestimmt beides. Das Gefühl, dass die Stunde nicht aufhört, das Thema so trocken ist, dass ihr es einfach nicht verstehen wollt und könnt. Aber genauso habt ihr es bestimmt schon einmal erlebt, von einem Thema mitgerissen zu werden, gar nicht genug davon zu bekommen. Der Wunsch, immer tiefer hineinzutauchen.

 

Was ist, wenn es um euer eigenes Thema geht. Springt der Funke über?

Manchmal liegt es wirklich an der Art und Weise, wie wir etwas erklären. Bilder können uns dabei helfen, die Kernaussage herauszufiltern und eine Erklärstrategie aufzubauen.

 

Zeichenkenntnisse sind nicht nötig. Wer aber mehr über das grundsätzliche Anwenden und Zeichnen von Sketchnotes lernen möchte, der sollte sich den Basiskurs anschauen. Am Tag vorher findet ebenfalls einer statt.

Kursinhalt in Stichworten:

  

Wie überzeuge ich meine Zuhörer von meiner Idee?

Wie schaffe ich es, dass Sie mir zuhören und mir folgen?

Und wie schaffe ich es, dass sie mich verstehen?

weitere buchbare module

v

Vortrag und Mini Workshop

In einer Mischung aus Vortrag und Workshop wird die Welt der Sketchnotes und der Visualisierung kennengelernt. Es steht vor allem der Nutzen der kleinen Zeichnungen im Vordergrund. Ob man zeichnen kann, oder eben nicht, ist völlig unwichtig.

 

 

 

 

j

Sketchnote Basics

In diesem Workshop gehen wir mehr in die Tiefe. Neben den Zeichentechniken geht es darum wie sich Sketchnotes nutzen lassen.

Aktuelle Termine und Kursbeschreibung

 

 

 

 

personal Training

Ihr möchtet in einer 1:1 Sitzung Tipps und Tricks zur Visualisierung haben. Oder eine Korrektur eurer Ideen, eine zweite Meinung. Oder vielleicht wollt ihr bestehende Elemente grafisch untermalen, dann ist das Personal Training das richtige für Euch.

Ihr habt noch Fragen zu den Kursen oder Angeboten?

Dann schreibt mir gerne eine Email
Email